Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck - Tageskarte
(5)
Bestseller
Sauerländer Besucherbergwerk unter Tage
Sauerländer Besucherbergwerk Grubenbahn
Sauerländer Besucherbergwerk
Sauerländer Besucherbergwerk
Sauerländer Besucherbergwerk am Bahnhof
Sauerländer Besucherbergwerk Maschinenhalle
Sauerländer Besucherbergwerk Maschinenhalle
Sauerländer Besucherbergwerk
Sauerländer Besucherbergwerk

Geschlossen vom 2. bis 30. November 2020

Liebe Gäste,gemäß der Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 30. Oktober 2020 müssen wir das Sauerländer Besucherbergwerk vom 2. November an bis voraussichtlich 30. November 2020 für den Gästebetrieb schließen.

Bis dahin bleiben Sie gesund!

  • Spannende Infos zur bewegten Geschichte des Bergbaus in Ramsbeck
  • Ausgestattet mit Helm und Schutzkleidung fahren Sie mit der originalen Grubenbahn in den Eickhoffstollen ein.
  • Jeden 3. Sonntag im Monat bieten wir allen Gästen eine Führung durch das Bergbaumuseum an.
  • Mit der Entdeckertour erkunden Kinder das Bergbaumuseum und können knifflige Fragen lösen.
  • Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt
Enthalten

1 Tag Eintritt in das Besucherbergwerk und Bergwerksmuseum

 

Dauer1 Tag
Mitzubringen

Warme Kleidung und feste Schuhe

Wichtige Informationen

Letzte Einfahrt gegen 16:00 Uhr, Oster- und Pfingstmontag geöffnet, Hunde sind nur im Museum gestattet

Veranstaltungsort

Autobahnende A46 der Beschilderung folgen.
Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck
Glück-Auf Straße 3, 59909 Bestwig-Ramsbeck Deutschland
Parkplätze vorhanden
Buslinie R72 (alt 471), Haltestelle Ziegelwiese

Angeboten von

Sauerländer Besucherbergwerk GmbH
59909 - Bestwig

Weitere Informationen

Die Geschichte des Ramsbecker Besucherbergwerks beginnt bereits im 16. Jahrhundert. Bis in die 1970er Jahre wurden hier Blei, Zink und Roherz abgebaut - zeitweise waren mehr als 2.000 Menschen beschäftigt.

Doch mit dem Ende des Bergbaus 1974 begann eine neue Ära. Heute können sich Besucher über die Bergbau-Tradition in Ramsbeck informieren. Im Bergbaumuseum erfahren die Teilnehmer alles Wissenswerte über die Arbeit, Technik und das Leben in der Grube. Wer hätte gedacht, dass ein Weihnachtsbaum und eine Kapelle dort Platz fanden?

Bei der Tour in das Bergwerk geht es dann direkt an den Ort des Geschehens. Hier erleben die Besucher, was die Arbeit unter Tage wirklich bedeutet. Natürlich gibt es alle wichtigen Informationen zu den Geräten und technischen Herausforderungen.

5 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Mit den Kids unter Tage - sollte man mal gemacht haben solange sowas noch möglich ist!
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
War ein tolles Erlebnis und ist mit Kindern sehr zu empfehlen! Führung von der Dauer speziell für kleinere Kids genau richtig. Die Fahrt in der Grubenbahn ist natürlich das Highlight. Der Führer war sehr freundlich und stand immer für Fragen bereit.
Genügend kostenfreie Parkplätze sind vorhanden und die Preise sind absolut angemessen.
von JB am 14.06.2021
Alles top!!!
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Sehr nette Mitarbeiter(innen) und eine sehr interessante Führung durch das Bergwerk
von Jennifer Reich am 26.10.2020
Für Familien super!
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Wie schon gesagt, für Familien echt toll!
von Armin Löffler am 06.09.2020
4.75/5
ab
6,00 €