Kochkurs in Dresden - aphrodisierendes Menü
(1)
Erotic Food
Kochkurs Dresden aphrodisierend
Kochkurs in Dresden - aphrodisierendes Menü
Kochkurs in Dresden - aphrodisierendes Menü
Kochkurs in Dresden - aphrodisierendes Menü
Kochkurs in Dresden - aphrodisierendes Menü
Kochkurs in Dresden - aphrodisierendes Menü
Kochkurs in Dresden - aphrodisierendes Menü
Kochkurs in Dresden - aphrodisierendes Menü
Kochkurs in Dresden - aphrodisierendes Menü

Dass Essen sinnlich sein kann, hat sicher schon jeder erfahren und, dass manche Lebensmittel anregende Wirkung haben, weiß man auch. War man vielleicht nicht weiß, ist, wie man diese Lebensmittel zu einem sinnlich-leckeren Menü kombiniert. Dieser Kochkurs zeigt es.

  • Sinnliches Menü gemeinsam zubereiten
  • Rezeptmappe für das Nachkochen zu Hause
  • Kursleitung durch erfahrenen Profi-Koch
  • Informationsblatt mit aphrodisierende Wirkungen von Speisen und Gewürzen
Enthalten

5 Stunden Kochkurs, Zubereitung eines 4-Gänge-Menüs unter professioneller Betreuung, gemeinsames Essen, Leih-Kochschürze und -Mütze inklusive Begrüßungsgetränk und begleitende Getränke

Dauer5 Stunden oder 2 Stunden 30 Minuten
TeilnehmerKurs findet ab 6 bis 16 Teilnehmern statt, Einzelbucher willkommen
Wichtige Informationen

Die Begleitperson(en) kommt 2 Stunden nach Kurs Beginn dazu und genießt gemeinsam mit den Köchen das Dinner an einer festlichen Tafel. Auf Allergien oder Nahrungsmittel-Unverträglichkeit kann gerne Rücksicht genommen werden, diese aber bitte bis spätestens 2 Tage vor dem Event ankündigen.

Veranstaltungsort

im Kochstudio hinterm Bäcker.
Kochagentur - Kochstudio (hinter - mein Bäcker)
Wilhelm-Franke-Straße 38a, 01219, Dresden, Deutschland
Parkplätze an der Straße
Buslinie 75: Haltestelle Altleubnitz (direkt am Kreis-verkehr vor der Lebnitz-Passage). Buslinien 66 und 87: Haltestelle Spitzwegstr. (Dohnaer Str. - nähe Tankstelle)

Angeboten von

KochAgentur
01219 - Dresden

Weitere Informationen

Dass bestimmten Lebensmitteln eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt wird, wussten bereits unsere Vorfahren – Spargel, Sellerie, Pfeffer, Erdbeeren, Austern und Schokoladen sollen Lust auf mehr machen. Unter der Anleitung eines Koches dürfen die Teilnehmer ein aphrodisierendes Essen mit anregender Wirkung. Bei diesem vier-Gänge-Menü werden verschiedene aphrodisierende Mittel zu einem leckeren Dinner verarbeitet:

  • Cous-Cous-Minzsalat mit Riesengarnelen an Zitronengras
  • Karotten-Ingwer-Sorbet mit Prosecco
  • Gefüllte Entenbrust (mit Chili und Parmaschinken) auf Selleriepüree und Vanille-Lauchgemüse
  • Gepfefferte Erdbeeren

Anschließend können die Teilnehmer die Köstlichkeiten und ausgestattet mit Rezeptmappe und Kochmütze das Menü jederzeit daheim nachkochen, um eine Person ihrer Wahl zu verführen.

1 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Sehr zu empfehlen ...
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Das war ein sehr amüsanter und interessanter Abend ... eine sehr gemütliche Runde mit vielen nützlichen Informationen ... man hat nicht nur die Zubereitung seiner "eigenen" Zutaten erklärt bekommen, sondern man wusste am Ende auch ganz genau, was alle anderen gemacht haben ... die ganze Zeit über gab es Getränke deiner Wahl und das wichtigste ... es war total lecker
von Cathleen Möhring am 08.07.2020
5/1
ab
79,00 €

Ticket buchen

Gutschein kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.